FAQ

 

Was Sie schon immer über Kunstnägel wissen wollten...!

 

Was ist ein Kunstnagel?

Ein Kunstnagel besteht aus einer Kunststoffverlängerung, welche entweder über eine Schablone modelliert wird oder mit einem so genannten Tipp an den eigenen Naturnagel geklebt wird. Wir verlängern ausschließlich mit der Schablonentechnik, da diese die schonendere Version für den Naturnagel ist und man dadurch einen sehr natürlich wirkenden Nagel erstellen kann.

 

Was ist eine Naturnagelverstärkung?

Bei einer Naturnagelverstärkung wird über den gesamten Nagel eine Gel-Schicht aufgetragen, welche mit UV-Licht aushärtet und somit eine stabile Oberfläche herstellt, um ein evtl. einreißen oder abbrechen des Naturnagels zu verhindern.

 

Wie lange halten Kunstnägel?

Sie halten 3 bis 5 Wochen, sofern die Nägel gepflegt werden. Nach dieser Zeit muss ein Termin zum Auffüllen vereinbart werden, da durch das nachwachsen des eigenen Nagels, sich die Haltbarkeit und Form verändert und am hinteren Nagelrand ein sogenannter „Absatz" entsteht.

 

Wie lange dauert eine Behandlung?

Eine komplette Neumodellage mit Verlängerung dauert ca. 1 ½ bis 2 Stunden, eine Naturnagelverstärkung ca. 1 ½ Stunde. Für das Auffüllen rechnen wir mit 1 ¼ bis 1 ½ Stunden.

 

Was ist zu tun, wenn ein Fingernagel mal einreißt, abbricht oder das Material „Luft" zieht?

Alles nicht schlimm, vereinbaren Sie schnellstmöglich einen Reparaturtermin im Studio Smile-Line , dieser ist bei uns kostenlos und fällt unter Service.

 

Wie belastbar sind Kunstnägel/ Naturnagelverstärkungen?

Ein Kunstnagel bzw. ein verstärkter Nagel, ist ca. 60-mal stabiler als ein Naturnagel, aber auch ein verstärkter Nagel, kann wenn es mal unglücklich läuft auch brechen, denn auch das Gel hat eine Belastungsgrenze.

 

Was muss die Kundin tun, wenn sie keine Verstärkung mehr möchte?

Bitte tun Sie sich und Ihrem Naturnagel den gefallen, dass Sie noch einmal einen Termin zum fachgerechten ablösen vereinbaren, um den Naturnagel nicht zu schaden. Lassen Sie bitte das Material auf keinen Fall einfach raus wachsen, das könnte zu Problemen führen.

 

Ist eine Kunstnagel auch für Nagelbeißer geeignet?

Ja, denn gerade ihnen bieten Kunstnägel die Möglichkeit vom Nagelbeißen wegzukommen. Eine Nachbehandlung sollte hier jedoch nach 1-2 Wochen stattfinden, da das Nagelbett bei Nagelbeißern meist sehr stark beschädigt ist.

 

Darf man Kunstnägel lackieren?

Natürlich. Man sollte allerdings darauf achten, dass der Lackentferner unbedingt acetonfrei ist. Aceton könnte die Glanzschicht angreifen und nach dem ablackieren matt werden lassen.

 

Können durch die Einnahme von Medikamenten Probleme mit der Haltbarkeit der Nägel entstehen?

JA! Medikamente wie z.B. Antibiotika, Hormonpräparate, Cortison usw. können dazu führen, dass das UV-Gel nicht so gut auf den Naturnägeln haftet. Es können sogenannte „Liftings" entstehen, die dazu führen, dass das Gel sich vom Naturnagel ablöst.

 

Was ist ein Lifing?

Ablösen des Materials vom Naturnagel, oft auch Luft ziehen genannt.

 

Was ist eine French-Line oder French-Spitze?

Das freie Nagelende wird oft mit einem weißen Gel versehen, welches man Frech-Line nennt.

 

Was ist eine Smile-Line?

Die Linie zwischen dem Nagelbett und dem freien Nagelende, nennt man Smile-Line.

 

Was ist Nail Polish?

NP = Nail Polish englischer Ausdruck für Farb-Gel, dieses eignet sich für vollflächig farbige Nägel.

 

Was ist Nail Art?

Unter Nail-Art versteht man farbige Verzierung/ Motive, welche von Hand auf die Naturnagelverstärkung gemalt werden.

 


 

Wir hoffen, dass wir Ihnen schon einige Fragen vorab beantworten konnten. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, steht Ihnen das Team vom Studio Smile-Line mit einer Beratung gern zur Seite.

Ihr Team vom Studio Smile-Line Tel.: 040 / 67 10 84 85


Studio Smile-Line
Ahrensburger Str. 85
22041 Hamburg
Tel 040 / 67 10 84 85
info@studio-smile-line.de
Mo-Do 09:00-19:00
Fr Termine nach Vereinbarung
Sa geschlossen

site created and hosted by nordicweb